Prof. Dr. Dr. A. Sculean
1985-1990 Studium der Zahnheilkunde an der Semmelweis Universitšt Budapest
1990-1991 Assistent in freier Praxis
1991-1992 Assistent in der Poliklinik für Parodontologie der Westfälischen WilhelmsUniversität Münster (Direktor: Prof. Dr. Dieter E. Lange)
1993 bis 1995 Postgraduierten Ausbildung am Royal Dental College Aarhus (Dänemark), Abteilung für Parodontologie (Direktor: Prof. Dr. Thorkild Karring), dort seit 1.09.1995: Research Associate
1997 Facharztprüfung für Parodontologie (Master of Science in Periodontology) am Royal Dental College, Aarhus
1998 bis 2002 Oberarzt an der Universitätsklinik Homburg/Saar, Abteilung für Parodontologie und Zahnerhaltung
18.09.1999 Auszeichnung als Spezialist der DGP für Parodontologie im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie
5.07.2001 Habilitation im Fach Parodontologie an der Universität des Saarlandes, Homburg/Saar
Seit 1.09.2002 Oberarzt und Leiter der Sektion Parodontologie an der Poliklinik für Zahnerhaltung, der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Seit 24 08. 2002 Zweiter Vorsitzender der Arbeitsgruppe für Laserzahnheilkunde (AGLZ)
Seit 14.09. 2002 Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie
Seit 11.2002 Zweiter Vorsitzender der Neuen Arbeitsgruppe Parodontologie (NagP)
11.03.2004 Gewinner des Anthony Rizzo Young Investigator Award der IADR (International Association for Dental Research)
Seit 2004 Professur an Uni Nijmegen
Mitglied im Editorial Board von: PERIO (Periodontal Practice Today), Timisoara Medical Journal, Zeitschrift für Laserzahnheilkunde
Autor und Koautor von ca. 90 Publikationen in peer reviewed Journals, ca. 150 Vorträge